Dipl. Phys. Christian Morhard

Christian Morhard

Über die Person

* 16. August 1981 in Ulm

Die Einladung erfolgt auf Vorschlag der Max-Planck-Gesellschaft

in Anerkennung seiner besonderen Leistungen bei der Entwicklung von nanostrukturierten Beschichtungen für optische Oberflächen, die in der Anwendung auf eine minimale Reflexion bzw. maximale Transmission von Licht angewiesen sind. Die Ergebnisse haben bereits zur Einreichung von Patenten geführt.

Werdegang

2001

Abitur

2002 – 2005

Studium Physik, Universität Ulm

2005 – 2007

Studium Physik, Universität Heidelberg

2007

Diplom: Herstellung, Untersuchung und Dickenbestimmung dünner Schichten
zur Detektion und Polarisation von Neutronen.

2007 – 2008

wissenschaftlicher MA, Max-Planck-Institut für Kernphysik, Heidelberg

2008 – 2010

Promotion, Max-Planck-Institut für Metallforschung, Stuttgart

2010

Promotion: Herstellung effektiver Medien mittels Blockcopolymer Nanolithographie

seit 2009

B.SC. Psycholoige, Fernuniversität Hagen