Prof. Dr.-Ing. Hermann Scholl (2011)

Scholl

* 21. Juni 1935 in Stuttgart.

Ringträger der Stiftung Werner-von-Siemens-Ring

Lebenslauf

1954

Abitur

1954-1959

Studium Elektrotechnik mit Fachrichtung Nachrichtentechnik an der Universität Stuttgart.

1961

Promotion zum Dr.-Ing.

1962

Eintritt in die Robert Bosch GmbH (Abteilung Vorentwicklung Kraftfahrzeugausrüstung).

1968

Entwicklungsleiter Benzineinspritzung.

1971

Direktor der Entwicklung elektrischer und elektronischer Motorenausrüstung.

1973

Mitglied der Geschäftsleitung der Robert Bosch GmbH.

1975

Stellvertretender Geschäftsführer der Robert Bosch GmbH.

1978

Geschäftsführer der Robert Bosch GmbH.

1993

Vorsitzender der Geschäftsführung der Robert Bosch GmbH.

2003

Vorsitzender des Aufsichtsrats der Robert Bosch GmbH und geschäftsführender Gesellschafter der Robert Bosch Industrietreuhand KG (seit Mitte 1995).

2012

Ehrenvorsitzender der Bosch-Gruppe.