Prof. Dr. Peter Strohschneider

Strohschneider DFG_300x400px

* 3. Oktober 1955 in Stuttgart

Präsident der Deutschen Forschungsgemeinschaft

Lebenslauf

Peter Strohschneider ist seit Januar 2013 Präsident der Deutschen Forschungsgemeinschaft (DFG). Er studierte unter anderem Germanistik und Geschichtswissenschaften an der LMU München. Von 1993 bis 2002 war er Professor für Germanistische Mediävistik an der TU Dresden, seit 2002 hat er den Lehrstuhl für Germanistische Mediävistik an der LMU München inne.

Zwischen 2006 und 2011 war Peter Strohschneider Vorsitzender des Wissenschaftsrates (WR). Er ist Mitglied der Deutschen Akademie der Naturforscher Leopoldina – Nationale Akademie der Wissenschaften sowie zahlreicher internationaler Komitees und Akademien.