Dr. Udo Niehage

Dr-Udo_Niehage_300x400

* 11. November 1954 in Dortmund

Verband der Elektrotechnik Elektronik Informationstechnik e.V. (VDE)

Lebenslauf

Ausbildung

TU München und Rheinisch-Westfälische Technische Hochschule (RWTH) Aachen, Studium Elektrotechnik (Energietechnik), Dipl.-Ing., Dr.-Ing.

Parallel Studium der Allgemeinen Betriebswirtschaftslehre, Dipl. Kfm.

Wehrdienst, Offizier der Reserve

1980

RWTH, Aachen, Institut für Elektrische Anlagen und Energiewirtschaft
Assistent und Akademischer Rat

1988

Siemens AG, UB Energie- und Automatisierungstechnik,
Geschäftsgebiet Netzleittechnik
Verkaufsingenieur, Projektleiter, Verkaufsleiter

1992

ABB AG, ABB Schaltanlagen GmbH, Mannheim
Leiter der Hauptabteilung Engineering und Technik

1994

ABB Calor Emag Schaltanlagen AG, Mannheim
Geschäftsbereichsleiter Hoch- und Mittelspannungsschaltanlagen

1997

ABB Netzleittechnik GmbH, Ladenburg (1998 umfirmiert in ABB, Energy Information Systems GmbH)
Vorsitzender der Geschäftsführung

1998

Business Unit ABB Power Systems Control, Zürich und Mannheim
Weltweiter Leiter und in Personalunion ABB Utility Automation GmbH, Mannheim
Geschäftsbereichsleiter Power Systems Control

1999

BEWAG AG, Berlin
Leiter Center Vertrieb und Stromhandel

2000

Siemens AG Power Transmission and Distribution
Geschäftszweigleiter Mittelspannungsleistungsschalteranlagen

2001

Siemens AG Power Transmission and Distribution
Geschäftsgebiet Medium Voltage,
Geschäftsgebietsleiter

10/2003

Siemens AG Power Transmission and Distribution
Vorsitzender des Bereichsvorstands

Januar 2008

Siemens AG Energy Sector, Erlangen
CEO Power Transmission Division

seit Juli 2012

Siemens AG, Deutschland
Vice President Government Affairs und Generalsekretär für die Energiewende