Prof. Dr. Knut Urban

* 25. Juni 1941 in Stuttgart

Deutsche Physikalische Gesellschaft

Lebenslauf

1969 Diplom in Physik, Technische Hochschule Stuttgart
1972 Promotion (Dr. rer. nat.), Universität Stuttgart
1975 – 1985 Gruppenleiter Max Planck Institut für Metallforschung Stuttgart
1980 – 1981 Gastwissenschaftler am Centre d’Études Nucléaires de Saclay/Paris
1982 Gastwissenschaftler am Bhabha Atomic Research Centre Bombay/Indien
1986 Professor für Allgemeine Materialeigenschaften, Universität Erlangen-Nürnberg
1987 Lehrstuhl für Experimentalphysik, RWTH Aachen
1987 Direktor, Institut für Festkörperforschung, Forschungszentrum Jülich
1997 JSPS Gastprofessor, Tohoku University, Sendai/Japan
2004 Gründungsdirektor des Ernst Ruska-Centrums für Mikroskopie und Spektroskopie mit Elektronen (RWTH Aachen, FZ Jülich)
2009 Emeritus RWTH Aachen
2010 – JARA Seniorprofessor (RWTH Aachen, FZ Jülich)

Ehrenämter (Auswahl)

1996 – 1998 Vorsitzender, Bereich Physik der Gesellschaft Deutscher Naturforscher und Ärzte
2004 – 2006 Präsident der Deutschen Physikalischen Gesellschaft
2007 – 2014 Senator der Leibniz-Gemeinschaft
2014 – Mitglied (Bereich Physik) der Internationalen Expertengruppe des Bayerischen Kultusministers für das Elitenetzwerk Bayern
2014 – Mitglied Senatsausschuss Strategische Vorhaben der Leibniz-Gemeinschaft

Auszeichnungen (Auswahl)

1996 Research Award, Japanese Society for the Promotion of Science (JSPS)
1999 Heyn-Medaille, Deutsche Gesellschaft für Materialkunde (DGM)
2000 Medaille für Naturwissenschaftliche Publizistik der DPG
2006 Von Hippel Award der US Materials Research Society (MRS)
2006 Karl Heinz Beckurts-Preis für Wissenschaftliche und Technische Innovation
2008 Honda Award for Ecotechnology (Honda Foundation)
2009 Ordentliches Mitglied der Akademie der Wissenschaften und Künste Nordrhein-Westfalen
2009 Ehrenprofessur, Xi’an Jiaotong Universität, Xi’an China
2011 Wolf Prize in Physics
2014 BBVA Frontier of Knowledge Award (BBVA Foundation, Madrid)

Ehrenmitgliedschaften

2000 Materials Research Society of India (MRSI)
2006 US Materials Research Society (MRS)
2012 Deutsche Gesellschaft für Elektronenmikroskopie (DGE)
2014 Deutsche Physikalische Gesellschaft (DPG)
2015 Japanese Institute of Metals and Materials (JIMM)
X