Alle Meldungen

Ringverleihung verschoben

Die ursprünglich für den 11.12.2020 geplante Verleihung des 39. Werner-von-Siemens-Rings wird verschoben.Ein unbefangenes, feierliches Zusammenkommen ist zurzeit leider nicht vorstellbar. Wir arbeiten daran, ein überarbeitetes Konzept für einen festlichen, unbeschwerten Rahmen im Sommer oder Winter nächsten Jahres zu erstellen. Sobald der neue Zeitpunkt für die...

Gestaltungswettbewerb 2020: Werner-von-Siemens-Ring für Jens Frahm

Für die anstehende Verleihung des 39. Werner-von-Siemens-Rings am 11.12.2020 an Prof. Dr. Jens Frahm, schreibt die Stiftung Werner-von-Siemens-Ring einen bundesweiten Wettbewerb zur Gestaltung und Umsetzung aus. Einsendeschluss für Gestaltungsentwürfe ist der 31.05.2020....

Jens Frahm hat die MRT-Technik revolutioniert

Die Zahl ist gigantisch: 100 Millionen medizinische Untersuchungen mit einem Magnetresonanztomografen (MRT) finden jährlich weltweit statt – und jede einzelne davon nutzt die Technik, die der Physiker Jens Frahm aus Göttingen mit seiner Arbeitsgruppe entwickelt hat. ...

Werner-von-Siemens-Ring für Jens Frahm

(Bild: Frank Vinken/MPG) Jens Frahm erhält Werner-von-Siemens-Ring für medizinische Magnetresonanztomographie. Frahm schaffte die Grundlage für eine erfolgreiche Überführung der MRT-Technologie in die breite, klinische Anwendung – ein völlig neues Bildgebungsverfahren in der Medizin – und ermöglicht heute über 100 Millionen Untersuchungen pro Jahr. MRT verbessert...

Jungwissenschaftler/innen 2019

Fotos der Auszeichnung am 13. Dezember 2019 in München und die Jungwissenschaftler/innen 2019 und ihre Forschungsthemen im Kurzportrait...

Neun junge Forscherinnen und Forscher

Die Stiftung Werner-von-Siemens-Ring zeichnet seit 1977 junge, talentierte Forscherinnen und Forscher der Technik- und Naturwissenschaften aus und schafft so interdisziplinäre Vernetzung zwischen Forschung in Wirtschaft und Wissenschaft....