Werner-von-Siemens-Ring 2022 – Fotos der Verleihung

Am 13. Dezember 2022 wurden der 40. und 41. Werner-von-Siemens-Ring verliehen. Zum einen an Prof. Dr. Stefan Hell vom Max-Planck-Institut für Multidisziplinäre Naturwissenschaften für die Entwicklung der Nanomikroskopie, die den Blick auf die molekulare Ebene in lebenden Zellen erlaubt. Zum anderen an das BioNTech-Team bestehend aus Prof. Dr. Christoph Huber, Prof. Katalin Karikó, PhD, Prof. Dr. Uğur Şahin und Prof. Dr. Özlem Türeci für die Erschließung der mRNA-Technologie, die damit ein neues Zeitalter der medizinischen Praxis eröffnet haben.

Sehen Sie hier eine Auswahl an Bildern von der festlichen Verleihung in der Berlin-Brandenburgischen Akademie der Wissenschaften.

Einen Beitrag mit Highlights und Videos der Veranstaltung finden Sie hier.

Fotos: Lars Hübner